background
logotype
             

Protokoll zur 12. Hauptversammlung

Am Freitag, 20. März 2015 fand um 19.30 Uhr im Hotel Graf Eberhard im Hubertussaal die 12. ordentliche Mitgliederversammlung des Verschönerungsverein Bad Urach e.V. statt. Der 1. Vorsitzende Gerhard Schwenninger begrüßte die anwesenden Vereinsmitglieder und Gäste. Die Versammlung war beschlussfähig und somit konnte die vorgeschlagene Tagesordnung abgearbeitet werden. Nach der Ehrung der verstorbenen Mitglieder gab es den Kassenbericht durch Kassier Heinz-Dieter Palzer, der das Zahlenmaterial des Vereins in exzellenter Weise präsentierte. Steffen Hummel als Sprecher der Kassenprüfer hatte nur lobende Worte für die ausgezeichnete Kassenführung. Die anschließende Entlastung wurde von Eugen Kramer vorgenommen. Vorstand, Kassier, Kassenprüfer und Ausschuss wurden von der Versammlung einstimmig entlastet. Der Bericht des Wegewarts Erich Kailer enthielt viele Informationen zu den Aktivitäten des VVU im Jahr 2014. So hat der Bautrupp ca. 1.000 Arbeitsstunden in Wald und Flur gearbeitet. In die Vereinsanlage Merzhausen wurden ca. 400 Stunden investiert. Die Blumenfrauen haben mit ca. 200 Arbeitsstunden die Blumentröge usw. im Stadtgebiet in Ordnung gehalten. Erich Kailer hob besonders die Leistung von Fritz Julmi hervor, der im Berichtszeitraum alle Ruhebänke im Stadtgebiet abgeschliffen und neu gestrichen hat. Bevor der Tagesordnungspunkt „Wahlen“ aufgerufen wurde, konnten durch den 1. Vorsitzenden die bisherigen Ausschuss-Mitglieder Elvira Kaiser (Schriftführerin), Bernd Schwarz (2. Vorsitzender) und Eugen Riedl (Ausschuss) aus ihrer Vereinstätigkeit verabschiedet werden. Gerhard Schwenninger bedankte sich mit einem Präsent für die langjährige gute Zusammenarbeit. Bürgermeister Elmar Rebmann fand lobende Worte für den Verein und seine Arbeit und konnte dann die anstehenden Neuwahlen (kompletter Ausschuss mit Vorstand, Kassenprüfer, Beisitzer) durchführen.

Gewählt wurden für die Amtszeit von drei Jahren:

  • Gerhard Schwenninger, 1. Vorsitzender
  • Wilfried Gollmer, 2. Vorsitzender
  • Heinz-Dieter Palzer, Kassier
  • Monika Heller, Schriftführerin
  • Erich Kailer, Wegewart
  • Helmut Heckel, Kassenprüfer
  • Steffen Hummel, Kassenprüfer
  • Hildegard Bäumer, Thomas Deil, Fritz Julmi und Rosemarie Stiefel jeweils als Beisitzer

Unter dem Tagesordnungspunkt „Verschiedenes“ wurde u.a. auf die Jahrestermine 2015 hingewiesen:

  • Juni 2015: Zeltaufbau in Merzhausen;
  • 18. Juli 2015: Hock zum Schäferlauf in Merzhausen mit Flohmarkt ab 11 Uhr;
  • 26. Juli 2015: Uracher Schäferlauf;
  • 26. November 2015: Eröffnung Glühweinhütte Marktplatz um 17.00 Uhr

Gerhard Schwenninger bedankte sich bei allen seinen Mitstreitern und ganz besonders beim Ehepaar Stiefel, die sich für die Organisation und Durchführung des Osterfocus und der Glühweinhütte einsetzten. Mit einigen Bildern von den Aktivitäten des Verschönerungsvereins Bad Urach e.V. aus dem vergangenen Jahr, präsentiert durch Heinz-Dieter Palzer, wurde die 12. Mitgliederversammlung gegen 21.30 Uhr beendet.

©2019  -  Verschönerungsverein Bad Urach 2003 e.V.  
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok